Gruppenbild der StaplerCup-Teilnehmer

StaplerCup

Die Meister in Geschicklichkeit und Zeit

Den Besten gehört der Preis.

Jedes Jahr treffen sich Staplerfahrerinnen und Staplerfahrer aus dem gesamten Händlergebiet der Firma Sander um ihr Können an der Staplergabel unter Beweis zu stellen. Bei der Regionalmeisterschaft in Chemnitz treten sie in spannenden Wettkämpfen gegeneinander an. Mit Schnelligkeit und einer ruhigen Hand qualifizieren sich die Besten für die Deutsche Meisterschaft in Aschaffenburg.

Regionalmeisterschaft 2018

Hallo Staplerfahrerinnen und Staplerfahrer,

am 30. Juni 2018 ist es wieder so weit: die Regionale Meisterschaft der Staplerfahrer findet in Chemnitz statt – ein Tag nur für Euch. Hier könnt Ihr zeigen, was in Euch steckt. Genießt die Aufmerksamkeit, die staunenden Blicke der Kolleginnen und Kollegen, den Beifall und die Anerkennung. Nutzt die Chance.

Messt Euch mit den besten Staplerfahrerinnen und Staplerfahrern der Region. Wer mit Geschick und Schnelligkeit am Stapler agiert und in der Theorie punktet, kann sich die Fahrt zum Finale nach Aschaffenburg sichern.

Die zwei besten Fahrer in Chemnitz qualifizieren sich für das Finale auf dem Aschaffenburger Schlossplatz. Dort kämpfen Sie am 21. und 22. September 2018 um den Titel „Deutscher Meister der Staplerfahrer“.

Außerdem wird es auch wieder eine "Meisterschaft der Staplerfahrerinnen" geben. Die besten zwölf Fahrerinnen aller Regionalausscheide treten ebenfalls in Aschaffenburg an.

Regionale Meisterschaften in Chemnitz

Termin: Samstag, 30. Juni 2018

Begrüßung: 8:30 Uhr

Beginn: 9:00 Uhr

Ort: Am Erlenwald 9, 09128 Chemnitz (Gewerbegebiet Kleinolbersdorf/Altenhain) Anfahrt

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme ist kostenlos. Jeder Fahrer erhält ein StaplerCup-Shirt.

Teilnehmen kann jeder, der im Besitz eines gültigen Fahrausweises für Flurförderzeuge ist, sich angemeldet und von uns eine verbindliche Bestätigung erhalten hat. Am Wettkampftag muss der Fahrausweis im Original oder als Kopie vorgezeigt werden.

Das Tragen von Arbeitsschutzschuhen und enganliegender Kleidung ist für alle Staplerfahrer Pflicht.

Die Teilnahme unter Drogen- oder Alkoholeinfluss ist nicht gestattet.

Staplerfahrer, die von außerhalb des Sander-Händlergebietes kommen, sind herzlich willkommen. Qualifizieren Sie sich bei der regionalen Meisterschaft in Chemnitz für das Finale in Aschaffenburg, erfolgt die Teilnahme über den zuständigen regionalen Linde-Händler. Es gibt für die Deutsche Meisterschaft in diesem Jahr einen zusätzlichen Startplatz für gebietsfremde Teilnehmer. Wird diese Anzahl überschritten, entscheidet das Los. Daher ist eine verbindliche Zusage für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft erst nach Durchführung aller Regionalausscheidungen möglich.

Die Teilnahme an regionalen Meisterschaften ist nur einmal pro Jahr möglich. Der Qualifizierungsversuch an mehreren Regionalentscheiden für das Finale ist nicht möglich.

Mitarbeiter/-innen der Sander Fördertechnik und der Linde-Händlerorganisation sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2018

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Jetzt zur Regionalmeisterschaft anmelden!

Bitte beachten Sie die oben genannten Teilnahmebedingungen.

Mehr erfahren

Sie haben noch keinen Staplerschein?

Hier erfahren Sie alles über die Ausbildung zum Staplerfahrer.

Fahrerschulung

Impressionen von der Regionalmeisterschaft 2017

Spannende Seiten

Auf die Stapler - fertig - los!

Hier geht es zur weltweiten Plattform für Stapler fahren, Sicherheit und Logistik.

staplercup.com

Linde DriversClub: Der Club für Staplerfahrerinnen und Staplerfahrer - jetzt Mitglied werden.

linde-drivers-club.com

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Wir sind für Sie da!

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie weiterführende Informationen zum Thema StaplerCup? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Anfrage über unser Kontaktformular.