Dieser Browser ist veraltet. Bitte wechseln Sie zu einem anderen Browser, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können.
Regelmäßige Prüfung von Einrichtungen
Auf Nummer sicher

Regelmäßige Prüfung von Einrichtungen

Jeder Arbeitsbereich sollte so sicher wie möglich sein. Wir unterstützen Sie, die vom Gesetzgeber vorgegeben Regeln zu erfüllen. Wir prüfen Ihre Einrichtungen im Bereich Intralogistik.

Wir prüfen Ihre Einrichtungen

Regalprüfung in Chemnitz & Umgebung – Sander Fördertechnik Regalinspektion

Zur Einhaltung geltender Sicherheitsvorschriften und zum Schutz der Mitarbeiter, muss eine regelmäßige Regalinspektion stattfinden. Regale gelten als gewerbliche Arbeitsmittel. Dadurch sind Sie verpflichtet diese jährlich einer Regalprüfung zu unterziehen.

Mehr erfahren

Prüfung von Brandschutzeinrichtungen

Brandschutzeinrichtungen sind unverzichtbar in gewerblichen und öffentlichen Gebäuden. Im Ernstfall sorgen Brandschutztüren für die nötige Sicherheit und verhindern effektiv die Ausbreitung des Brandherdes. Lassen Sie Ihre Feuerschutztüren, Brandschutztüren und Feststelleinrichtungen regelmäßig nach §4 (3) ArbStättV von einem Fachfachmann der Sander Fördertechnik überprüfen.

Mehr erfahren

Prüfung von Leitern und Tritten

Leitern und Tritte sind Arbeitsmittel im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung. Unternehmer müssen Sorge für eine regelmäßig wiederkehrende Prüfung tragen. Wie häufig diese anzusetzen ist, hängt auch von Nutzungshäufigkeit und der Beanspruchung ab. Die Prüfung sollte jedoch mindestens einmal jährlich durch eine befähigte Person durchgeführt werden.

Mehr erfahren

Überprüfung von Ladegeräten

Jährliche Prüfpflicht

Die Sander Fördertechnik prüft Ihre Ladegeräte nach folgenden Regularien:

  • DGUV Vorschrift 3
  • DIN VDE 701/702

Hubladebühnen und Ladebordwände

Jährliche Prüfpflicht

Die Sander Fördertechnik prüft Ihre Hubladebühnen und Ladebordwände nach folgenden Regularien durch:

  • DGUV Regel 100-500
  • DGUV Grundsatz 308-002

Ladebrücken

Jährliche Prüfpflicht

Die Sander Fördertechnik prüft Ihre Ladebrücken nach folgenden Regularien durch:

  • DGUV Regel 108-006

Steiggänge und Steigleitern (ortsfeste Leitern)

Jährliche Prüfpflicht

Die Sander Fördertechnik prüft Ihre Steiggänge und Steigleitern (ortsfeste Leitern) nach folgenden Regularien:

  • DGUV Regel 206-16

Lagerung Gefahrengut

Darum müssen Container für den Gefahrentransport immer wieder unter die Lupe genommen werden:

Mit Gefahrengut sind Stoffe gemeint, die eine potenzielle Gefährdung für Menschen, Tiere und Umwelt darstellen. Sie können zu Verletzungen, gesundheitlichen Beeinträchtigungen und erheblichen Umweltschäden führen. Klar, dass beim Umgang mit diesen gefährlichen Stoffen besondere Sicherheitsmaßnahmen greifen müssen. Diese Sicherheitsvorkehrungen beziehen sich explizit auch auf die Lagerung und vor allem den Transport. Dabei ist es besonders wichtig, dass stets gewährleistet ist, dass die Stoffe nicht unerwünscht ins Freie geraten können.

Diese Inspektion muss von einer sachkundigen Person erfolgen, die die nötige Fachkompetenz im Umgang mit IBCs und Gefahrenguteinrichtungen aufweist.

IBC Container (Gefahrengutlagerung)

Wiederkehrende Prüfpflicht

Die Sander Fördertechnik führt wiederkehrende Prüfungen für den IBC (= Intermediate Bulk Container) durch - nach folgenden Regularien:

  • BAM GGR 002

Darum müssen Container für den Gefahrentransport immer wieder unter die Lupe genommen werden:

Intermediate Bulk Container eigenen sich perfekt für die Lagerung und vor allem für den Transport von gefährlichen Gütern. Damit eine sichere Gefahrengutlagerung und ein sicherer Gefahrenguttransport dauerhaft gewährleistet sind, schreibt der Gesetzgeber regelmäßiger Prüfungen für IBC Container vor.

Ablauf der Prüfung

  • Sichtprüfung
  • Funktionsprüfung der Bedienelemente
  • Dichtheitsprüfung

Gefahrstoffschränke / Sicherheitsschränke

Regelmäßige Prüfung

Der Prüfservice der Sander Fördertechnik führt die regelmäßige Prüfung zur Sicherheit von Gefahrstoffschränken nach folgender Vorschrift durch:

  • DGUV Informationen 213-850

Präventiv gegen Ausfall und Reparaturkosten

Um sämtliche Gefahrenquellen frühzeitig erkennen und beseitigen zu können, prüfen und bewerten die zertifizierten sachkundigen Inspekteure aus dem Hause Sander Fördertechnik Ihre Einrichtungen fachmännisch und herstellerunabhängig. Dass bedeutet, dass unsere Mitarbeiter nicht nur eventuell vorhandene Schäden zuverlässig erkennen und beurteilen, sondern auch Sicherheitsvorkehrungen genau unter die Lupe nehmen. Zudem führen wir auf Wunsch auch sämtliche notwendigen Instandsetzungsarbeiten durch und beraten Sie gern zu den Themen Risikoanalyse und Prävention.

Passende Prüf- und Wartungsintervalle

Für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz sind regelmäßige Prüfungen vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Geprüfte und gewartete Einrichtungen sorgen für eine sichere Arbeitsumgebung. Die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter wird es Ihnen danken. Wir bieten Ihnen einen umfangreichen Prüf- und Wartungsservice für Ihre Regalsysteme, Ladegeräte, Brandschutzeinrichtungen, Leitern und Tritte und weiterer sicherheitsrelevanten Einrichtungen. Sie profitieren von umfassenden Beratungs- und Serviceleistungen in top Qualität.

Ihr Ansprechpartner

20190104_Paul-Marcus-16-9
Serviceberater Innendienst

Marcus Paul

Wir sind für Sie da!

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie weiterführende Informationen zum Thema Regelmäßige Prüfungen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Anfrage über unser Kontaktformular.

Sander Fördertechnik GmbH

Wir optimieren Ihre Intralogistik!